Banshee


Banshee

Hörst du die Geister?
Hörst du sie singen?
Ihre Stimmen aus Stahl
so scharf wie Klingen.
Sie schneiden
in deine Seele,
quälend langsam,
tief hinein.
Und noch tiefer
bis tödlich der Schmerz
bis rinnend das Blut,
dein Blut.

Und sie es lecken,
hungrig es schlecken.
Du musst schreien,
doch sie singen
mit ihren Klingen
zerreißen dein Herz
zerberstend vor Schmerz.

Der Boden färbt rot
wie Trauer vom Leben.
Ein Schmatzen, ein Schlecken
ein Toben in Reigen.
Noch ein Strecken,
die Lippen lecken.
Und das war das Ende
vom Blut im Gelände.

Version 4

Advertisements