Die Armee der Idioten


Es war einmal eine Affenart namens homo sapiens. Schon ihre Verwandten, die Schimpansen, gebärdeten sich aggressiv, doch ihr Verhalten trieb dieses auf die Spitze. Sie setzten sich zur Wehr, gegen fremde Meinungen und andere Länder. Sie zerschossen deshalb die Anonymität, sodass bald jeder nackt war. Ihre Landesbrüder wurden durch ihre Hände vernichtet, weil sie andere Meinungen äußerten oder kriminalisierte Handlungen begangen. Das Ausland verbreitete und praktizierte diese immer noch. Unvorstellbar, weshalb sie vernichtet werden mussten. Stolze arbeitsfähige Männer und Frauen zogen in den Krieg. Sie beschossen sich aufs Ärgste, weil nur ihre Meinung die Richtige war. Bomben wurden eingesetzt, alles in die Luft gejagt. Zerzaust kämpften sie weiter für ihre Ideologie. Schwarze Wolken bedeckten den Himmel, plötzlich ging ihnen die Nahrung aus. Sie mussten vor Hunger kapitulieren, welcher sie in ihre Heimat zurücktrieb. Doch dort fanden sie nur Leichen. Der Boden war zu verwüstet, der Himmel zu düster für Landwirtschaft. Hunger zwang sie dazu Leichen zu fressen, doch sie waren zu viele hungrige Individuen. Kannibalismus an Lebenden flammte auf. Man kämpfte um sein Leben. Der Stärkere fraß den Verlierer. Immer weniger Menschen, noch wenige, einer alleine. Dieser überlebte einen Tag, dann folgte er den anderen in den Tod.
Bakterien schlüpften aus den Mägen ihrer toten Wirte. Sie tauschten mit ihren wildlebenden Artverwandten Erbgut. Fremde Informationen flossen durch ihr Cytoplasma, passten sie an ihre unwirtliche Umgebung an. Sie wuchsen und wuchsen. Immer mehr Bakterien bevölkerten die Erde. Riesige Kolonien bildeten sich. Langsam verzogen die Wolken und gaben den Blick auf die Sonne frei. Photosynthese begann erneut. Und so belebten die Bakterien die Erde wieder, glücklich bis ans Ende der Erdtage.

Ende

Zurück zur Startseite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s